Zeitung Heute : Schadows Schachclub

-

Er war eine exklusive Vereinigung, der erste deutsche Schachclub in Berlin. 139 Mitglieder, darunter zahlreiche Künstler, Gelehrte, Beamte und Architekten zählte der Club, der 1803 gegründet wurde. Fast 45 Jahre lang war Johann Gottfried Schadow einer der Direktoren, er hat die Diskussionen in Aufzeichnungen festgehalten. Das Gemälde von Johann Erdmann Hummel von 1819/20 ist für die Kunstbibliothek Anlass, eine Spurensuche nach „Schadows Schachclub“ zu beginnen. Die Ergebnisse sind ab heute in der Kunstbibliothek am Kulturforum zu sehen.

11 bis 18 Uhr: Kunstbibliothek am Kulturforum, Tiergarten, Tel. 2662029

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben