Zeitung Heute : Schäuble bereit zur Steuersenkung

 Hans Monath

Berlin - Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) schließt Steuersenkungen bis 2013 nicht mehr aus. „In Grenzen halte ich das für möglich“, sagte Schäuble der „Stuttgarter Zeitung“. Zwar sagte der Minister, die Regierung konzentriere sich auf die Rückführung der Neuverschuldung. Damit würden allerdings Spielräume für Entlastungen geschaffen. Die FDP begrüßte die Ankündigung Schäubles als „überfällig“. Die Opposition warf dem Baden-Württemberger jedoch mit Blick auf die Landtagswahlen in drei Wochen ein durchschaubares Wahlkampfmanöver vor. Schäuble sei bei der Haushaltssanierung eingeknickt, hieß es bei SPD und Grünen. asi

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben