Zeitung Heute : Schaurig

-

Gar nicht niedlich, sondern schwarzhumorig, düster und überrumpelnd ist das Puppenspiel des Neville Tranter aus den Niederlanden. Seine „stuffed puppets“, lebensgroße sprechende Puppen, konfrontieren die Zuschauer mit Ängsten, Trieben und Verlangen, wobei ein minimalistisches Bühnenbild ausreicht, um dichte, schaurige Atmosphären zu erzeugen. Als Solospieler gibt Tranter im Rahmen des Volkstheaterfestes dem Mythos Frankenstein unterschiedlichste Gestalten.

20 Uhr, Arena Glashaus, Eichenstr. 4, Treptow

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!