Zeitung Heute : Schiller in der Brotfabrik

-

Der Handschuh, die Bürgschaft, die Kindsmörderin – Schillers Balladen sind alles andere als verstaubt. Hinter Kreuz oder Paarreimen verstecken sich dramatische Geschichten von Liebe und Wagemut, Treue und Tod. Das beweist die Bredemeyer Company, die mit ihrem Stück „Drei gegen Zeus“ die Balladen auf die Bühne bringt – und damit das Theaterfestival „Schillerer – 365 Tage Lust auf Schiller“ eröffnet.

19.30 Uhr, Brotfabrik, Prenzlauer Berg,

Caligariplatz/Prenzlauer Promenade 3,

Telefon 47 14 001.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben