Zeitung Heute : Schleswig-Holstein: Tipps für den Ochsenweg

Anreise: Sowohl der Startort Flensburg als auch der Zielort Wedel sind an die Bahn angeschlossen. Von Berlin aus fahren Züge im Stundentakt nach Hamburg.

Beste Radelzeit: Schleswig-Holstein ist eigentlich ein Tourengebiet für das ganze Jahr. Als die schönsten Monate gelten Mai und Juni, wenn der Raps blüht, Juli und August, wenn Badesaison eingeläutet ist, und September bis zum Oktober, wenn die Laubfärbung in den Wäldern eingesetzt hat.

Karte: Radwanderkarte "Ochsenweg" 1:50 000, Bielefelder Verlagsanstalt, 19,80 Mark. Das Spiralo bietet neben hervorragenden Karten ausführliche Informationen zum historischen "Ochsenweg". Die ehemaligen Trassen des Weges sind in der Karte eingezeichnet.

Strecke: Je nach Routenwahl ist der Radfernweg 230 Kilometer (Westroute) beziehungsweise 237 Kilometer (Ost-Route) lang. Sportlich ambitionierte Radfahrer schaffen die Gesamtstrecke an zwei Tagen; Genussradler sollten sich mindestens vier Tage Zeit nehmen.

Vorschlag (Westroute): Flensburg-Schleswig (49 Kilometer), Schleswig-Rendsburg (39 Kilometer), Rendsburg-Itzehoe (66 Kilometer), Itzehoe-Wedel (76 Kilometer).

Wegbeschaffenheit: Überwiegend verkehrsarme Nebenstraßen, landwirtschaftliche Wege sowie Forst- und Wanderwege. Im Bereich der Geest sind einige sanfte Anstiege zu meistern. Die Ausschilderung ist vorbildlich und sollte anderen Regionen als Beispiel gelten.

Besonderer Hinweis: Wer den gesamten historischen "Ochsenweg" kennen lernen möchte, kann vom jütländischen Viborg auf der dänischen Nationalen Radwanderroute Nr. 3 "Hærvejen" nach Flensburg radeln (zirka 300 Kilometer). Ausführliche Informationen dazu: Dänisches Fremdenverkehrsamt, Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg; Telefonnummer: 040 / 32 02 10, Faxnummer: 040 / 32 02 11 11, E-Mail: daninfo@dt.dk

Pauschalen: Eine achttägige Tour auf dem Ochsenweg kombiniert mit einer eintägigen Schiffstour kostet pro Person 399 Mark bei Übernachtung im Privatquartier und 599 Mark im Hotel. Buchungen unter der Telefonnummer 046 38 / 89 84 05 oder per E-Mail unter: info@tourismus-nord.de

Auskunft: Tourismusverband Schleswig-Holstein, Niemannsweg 31, 24105 Kiel; Telefonnummer: 04 31 / 560 01 00, Telefaxnummer: 04 31 / 560 01 40, E-Mail-Adresse: tv@sht.de , Internet: www.Ssht.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben