Zeitung Heute : Schloss Kittendorf, Tudorschloss von Schinkelschüler Hitzig mit Lennépark - Tipps

Anreise: nach Waren und Demmin mit der Bahn in einem InterRegio um 6 Uhr56 ab Zoo, 8 Uhr40 an Waren, 9 Uhr10 Weiterfahrt nach Neustrelitz, an 9 Uhr30, um 9 Uhr 59 geht es weiter nach Demmin, Ankunft dort an um 11 Uhr 15. Radtransport anmelden.

Nach Stavenhagen geht es mit dem Regionalexpress um 7 Uhr 50 ab Zoo, 10 Uhr 24 Ankunft in Neubrandenburg, Weiterfahrt um 10 Uhr 33, 11 Uhr 02 in Stavenhagen. Hier kann man mit dem Wochenendticket für 35 Mark fahren.

Radfahren: Viele ausgebaute Radwege, zum Beispiel rund um den Kummerower See; Broschüre: Radwandern im Landkreis Demmin, anfordern bei: Der Landrat, Adolf-Pompe-Straße 12-15, 17109 Demmin.

Wasserwandern: Wasserwander-Rastplätze rund um den Kummerower See: Neukalen, Aalbude, Gravelotte, Kummerow

Flusswanderungen auf der Peene bis zur Ostsee, Tollense und Trebel

Reiten: Viele Reiterhöfe bieten Reitmöglichkeiten, am besten vor Ort nachfragen.

Schlösser: Schloss Basedow, beeindruckende Anlage und großer Lenné-Landschaftsgarten, Führungen

Renaissanceschloss Ulrichshusen, 1000 Quadratmeter große Feldsteinscheune von 1820 zur größten Konzerthalle des Landes umgebaut, Spielstätte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Schloss Vanselow, spätklassizistisches Landschloss

Schloss Kittendorf, Tudorschloss von Schinkelschüler Hitzig mit Lennépark

Schloss Schorssow, klassizistisches Schloss mit englischem Landschaftspark.

Burgen: Burg Schlitz, weitläufiger Park mit Jugendstilbrunnen (Drei tanzende Nymphen, Werner Schott, 1903)

Burg Klempenow, Theatervorstellungen, Konzerte, Ausstellungen, Keramik, Feste.

Museen: Alt Schwerin, vollständig erhaltenes historisches Gutsdorf mit Holländermühle, Schmiede, Herrenhaus und Katen (Nähe Plauer See)

Fritz-Reuter-Literaturmuseum, Am Markt 1, 17153 Stavenhagen; Telefonnummer: 03 99 54 / 210 72.

Essen und Trinken: Fischrestaurant Welshof, Dorfstraße 3, Faulenrost (zwischen Waren und Stavenhagen); ausgezeichneter frischer Fisch und Räucherfisch im hauseigenen See gefangen; empfehlenswert: Welsgerichte. Telefon: 03 99 51 / 22 12

Café und Kunst: Café Latte Mittelhof, Café und Restaurant, Museum für Moderne Kunst, Atelier Mittelhof, Dorfstraße 3, 17153 Mittelhof, Telefon: 03 99 55 / 202 52, B 194, in der Nähe von Schloss Kittendorf.

Unterkunft: diverse Privatunterkünfte stehen zur Verfügung, der Tourismusverband gibt einen entsprechenden Katalog heraus

Wer es exklusiv mag: Ein reetgedecktes Landhaus direkt am Ufer des Kummerower Sees kann man mieten, Telefonnummer 030 / 323 58 93.

Schlosshotel Groß Plasten, Neobarockschloss, Hotel, Gourmetrestaurant Telefon: 03 99 34 / 80 20.

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern in Rostock (Telefonnummer: 01 80 / 500 02 23) hat eine "Herbst & Winter Aktion" initiiert, teilnehmende Hotels und Pensionen bieten zwischen dem 11. Oktober und 19. Dezember sowie zwischen dem 3. Januar und 19. April das Doppelzimmer mit Frühstück für 99 Mark an. Unter der selben Telefonnummer kann man auch den Urlaubskatalog Mecklenburg-Vorpommern anfordern, der 170 Pauschalreisen sowie 130 Beherbergungsbetriebe aufführt.

Literatur: Hanne Bahra: Mecklenburg-Vorpommern. rororo Anders Reise,

Mecklenburgische Seenplatte, Dumont - Reise-Taschenbücher.

Auskunft: Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz e.V., Am Bahnhof, Postfach 11 23, 17131 Malchin; Telefonnummer: 039 94 / 22 47 55, Fax: 039 94 / 22 47 56

Internet: www.twfg.de/tvms

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben