Zeitung Heute : Schmidt schließt Fusion mit Universalbank aus

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hypo-Vereinsbank-Chef Albrecht Schmidt hat einer Fusion des Münchener Instituts mit einer anderen Großbank erneut eine klare Absage erteilt, will aber im Ausland zukaufen. Nur eine "intelligente Koordination innerhalb einer grenzüberschreitenden Bankengruppe" im Rahmen der Strategie der "Bank der Regionen" sei effizient und schaffe Werte, sagte Schmidt auf der Hauptversammlung am Mittwoch in München. Ein Zusammenschluss mit einer Universalbank brächte die HVB dagegen ihren Zielen nicht näher. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar