Zeitung Heute : Schmidt will Finanzmärkte kontrollieren

Berlin - Als Reaktion auf die weltweite Krise auf den Finanzmärkten haben 16 Ex-Staatsmänner Europas die Einberufung einer Weltfinanzkonferenz gefordert. „Freie Märkte dürfen die soziale Moral nicht außer Acht lassen“, schreiben die Ex-Politiker, darunter Altbundeskanzler Helmut Schmidt und der ehemalige EU-Kommissionspräsident Jacques Delors in einem offenen Brief an den Präsidenten der EU-Kommission. Deutsche- Bank-Chef Josef Ackermann hält die Krise dagegen für ausgestanden. Er meine, „dass wir am Beginn des Endes der Krise sind“, sagte Ackermann am Donnerstag während der Hauptversammlung des Konzerns in Frankfurt. Tsp/dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben