Zeitung Heute : Schnupfen

ZAHLEN, BITTE

-

Zusammengestellt von Christoph Koch und Matthias Eggert

39 000 000 000 Papiertaschentücher benutzen die Deutschen jährlich. Das sind pro Nase fast 500 Stück. Quelle: dm Drogeriemarkt Online.

8 300 000 Menschen leiden in Deutschland unter allergischem Schnupfen, der sie im Durchschnitt 41 Tage pro Jahr plagt. Quelle: BKK Bundesverband.

100 000 Tröpfchen befeuchten nach einem Nieser die Umgebung und fliegen dabei bis zu einem Meter weit. Quelle: www.tempo-web.de

200 verschiedene Schnupfenviren gibt es, die der Mensch durch Tröpfcheninfektion (Niesen oder Sprechen einer erkrankten Person) oder durch Hautkontakt überträgt. Quelle: Tagesspiegel

160 Stundenkilometer erreicht die Luft, wenn der Körper sie mit einem lauten „Hatschi“ herausschleudert. Quelle: www.welt.de

4 Liter Wasser, Tee oder verdünnte Fruchtsäfte am Tag trinken – und der Schleim in der Nase verflüssigt sich. Quelle: www.netdoktor.de

3 Tage lang dürfen Verschnupfte Nasentropfen nehmen. Danach muss man damit rechnen, dass sich ein „Medikamentenschnupfen“ entwickelt. Quelle: www.medizininfo.de

3 Tage kommt der Schnupfen, drei Tage bleibt er, drei Tage geht er. Quelle: www.medizininfo.de

2 Gläser Rotwein täglich sollte man laut einer neuen Studie trinken, um sein Schnupfenrisiko zu halbieren. Quelle: Süddeutsche Zeitung.

0 Euro zahlt die Vollkaskoversicherung, wenn ein Autofahrer während des Fahrens ein Taschentuch sucht und dabei einen Unfall verursacht. Quelle: Südwest Rundfunk.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar