Zeitung Heute : Schön ist das Landleben

-

Bis vor zwei Jahren war sie die Sängerin des britischen TripHop-Duos Lamb. Das ist sie vielleicht immer noch, denn offiziell hat sich die Band nie aufgelöst. Nur dümpelte sie zuletzt eher dahin, so dass sich Lou Rhodes dazu entschloss, ein Soloalbum aufzunehmen. Und nicht nur das. Sie trennte sich von ihrem Mann und zog mit den Kindern in eine Landkommune. Ob dieses neue Leben für den folkigen Klang der „neuen“ Lou Rhodes verantwortlich war?

21 Uhr, Magnet Club, Greisfwalder Str. 212, Prenzlauer Berg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar