Zeitung Heute : Schönbohm: Affäre Speer schadet Land

Potsdam - Der Rücktritt des brandenburgischen Innenministers Rainer Speer (SPD) schlägt weiter Wellen. Angesichts des bundesweiten Echos auf den Fall Speers wegen dienstlicher und privater Verfehlungen äußerte sich Ex-Innenminister Jörg Schönbohm (CDU) bestürzt: „Ich mache mir Sorgen um das Ansehen von Brandenburg in der Bundesrepublik.“ Nötig sei in der brandenburgischen SPD eine „Selbstreinigung“. Gegen Speer standen Vorwürfe im Raum, dass ein uneheliches Kind aus der Beziehung mit einer Landesbediensteten staatlich alimentiert wurde. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nicht, da ein Betrug verjährt wäre. Allerdings ist die Kindsmutter wegen des Verdachts einer eidlichen Falschaussage in einem Presseprozess ins Visier geraten. thm

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar