Zeitung Heute : Schöner schlafen

-

Hört sich paradox an, gibt es aber wirklich: Schulen, in denen man das Schlafen lernen soll.

Die berühmteste Schlafschule in Deutschland ist die von Schlummerforscher Jürgen Zulley, Uniklinikum Regensburg (Autor des Buchs „Die kleine Schlafschule, Herder 2002). Die Kurse finden an wechselnden Orten statt. In Gruppen und Einzelgesprächen sollen richtige und falsche Gewohnheiten zum Schlaf aufgedeckt und mögliche Fehler erkannt werden. Informationen gibt es unter der Nummer: 0941-9428271 (Internet: www.schlafseminar.de).

* * *

Wer unter Schlafstörungen leidet, dem kann auch in Berlin weitergeholfen werden: im Schlafmedizinischen Zentrum der Charité (Tel. 030-450-513136, Internet: www.charite.de/schlaflabor/haupt.html ). Die Behandlungen konzentrieren sich auf schlafbezogene Atmungsstörungen , krankhaftes Schnarchen , das Restless-Legs-Syndrom und die Schlaflosigkeit .

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben