Zeitung Heute : Scholz: Klassen sollen weniger als 20 Schüler haben

Berlin - Vor dem Bildungsgipfel hat Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD) eine deutliche Reduzierung der Klassenstärken in deutschen Schulen gefordert. „25 Kinder auf einen Lehrer: Das muss der Vergangenheit angehören – an vielen Orten müssen es eher unter 20 sein“, sagte Scholz im Interview mit dem Tagesspiegel. Konkrete Finanzzusagen machte der Minister nicht: „Allein mit mehr Geld geht das Projekt schief. Vor Finanzierungsfragen steht der Mentalitätswandel“, sagte der Minister. eu/asi

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben