Zeitung Heute : "Schoolsite Award": Noch fünf Tage

wes

Endspurt für die Anmeldung zum ersten "Schoolsite Award", den der Tagesspiegel und meinberlin.de ausgeschrieben haben: Noch bis zum Sonntag, dem 29. Oktober, können sich Berliner Schulklassen und Arbeitsgemeinschaften mit ihren selbst entworfenen Internet-Seiten bewerben.

Zahlreiche Schülergruppen haben inzwischen ihre Entwürfe an den Tagesspiegel geschickt, weitere Bewerbungen sind willkommen. Nicht nur offizielle Schul-Homepages können sich bewerben. Prämiert werden auch originelle Web-Präsenzen, die in Eigeninitiative oder in Gruppenarbeit innerhalb einer Klasse erstellt wurden. Teilnehmen können Schüler und Schülerinnen ab Klasse 7.

Die Aktion will zeigen, wie Berliner Schüler die gesamte Bandbreite des Internets heute kreativ nutzen. Den Machern der drei besten Websites winken Preise in Höhe von 700, 500 und 300 Mark für die Ausrichtung einer Klassenfete.

Nach Ende des Einsendeschlusses wird eine Jury die zwölf interessantesten Bewerbungen auswählen und auf den Interaktiv-Seiten sowie im Internet unter www.meinberlin.de vorstellen. Die Sieger werden dann demokratisch bestimmt, auf den Seiten von meinberlin.de können die Internet-User per Mausklick online für die Lieblingsseite stimmen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar