Zeitung Heute : SCHWEDEN-POP

Peter Bjorn und John

Hier drohte das Stigma des One- Hit-Wonders: Das penetrante Pfeifen von „Young Folks“ verstopfte nach Dauerbeschallung so hartnäckig die Gehörgänge, dass Peter Bjorn & John bis heute mit den Nachwirkungen kämpfen. Doch spätestens ihr neues Album „Living Thing“ sollte klarstellen, dass die Schweden mehr draufhaben. Astreinen Gitarrenpop sowieso, aber auch Triphop-Ausflüge oder Afro-Anleihen. Für ein Leben nach dem Hype.

Festsaal Kreuzberg, Sa 28.3., 20 Uhr, 20 € + VVK CM120

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben