SCHWEDEN & NORWEGEN : Die Vorreiter

In Sachen Einkommenstransparenz sind Schweden und Norwegen Vorreiter. Seit 1766 gilt in Schweden das Prinzip, dass staatliches Handeln absolut durchschaubar sein soll – also hat jeder Bürger das Recht auf Einsicht in Behördenvorgänge, auch Steuererklärungen. Ein kostenloser Anruf beim Finanzamt genügt, um Auskunft über die Steuerzahlungen jeder beliebigen Person zu erhalten – mit zwei Ausnahmen: dem Königspaar. Der einem Telefonbuch ähnelnde „Taxerings- och förmögenhetskalender“, das Steuer- und Vermögensregister“, erscheint jedes Jahr in 21 Regionalausgaben. Ähnlich ist es in Norwegen, wo jedes Jahr die „skattelister“, die Steuerliste, veröffentlicht wird. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben