Zeitung Heute : Selbstgedrehte Düsterstreifen

-

Die Performancekünstler von Gob Squad geben im Prater mit Me, the Monster einen Vorgeschmack auf eine Arbeit, die gerade bei Residenzen in Berlin und England entsteht und im Mai Premiere haben soll. Mit dem Kameraobjektiv spüren sie den Horror im Alltag auf, wenn sie beispielsweise Anwohner und Besucher der Kastanienallee in Prenzlauer Berg über ihre banalsten Ängste befragen und diese zum Filmsujet machen.

20 Uhr, Volksbühne im Prater, Kastanienallee 7-9, Prenzlauer Berg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben