Zeitung Heute : Seltene Skizzen

-

Er gilt als der bedeutendste Exponent der 1905 gegründeten Künstlergemeinschaft „Brücke“. Das Werk Ernst Ludwigs Kirchners wird derzeit in der Ausstellung „Erstes Sehen“ vom Kupferstichkabinett präsentiert. Neben seltenen Grafiken, Mappenwerken und illustrierten Büchern des feinsinnigen Expressionisten sind als Premiere über zweihundert in ihrer Einheit noch nie gezeigte Skizzen aus der Dresdner und der frühen Berliner Zeit Kirchners zu sehen. Darunter „Drei Tänzerinnen“.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben