Zeitung Heute : SHOW

Nette Renee

Chansonsängerin trifft überdrehtes Showgirl. Jeannette mit dem charmanten Nachnamen Urzendowsky und Andreas Swoboda schonen sich nicht in diesem gewandten Schlagabtausch in Bild, Ton und schrillen Kostümen. Berliner Glamour in Reinkultur. Mit Schnauze eben. Swobodas Kunstfigur „Renee“ ist auf die hohen Register spezialisiert: Er singt im Falsett, also in der Sopranlage, genau so wie im Pop-Tenorfach. Es wird gerappt, geswingt, gezickt.

Varia Vineta, Fr/Sa 9./10.5., 20 Uhr, 14/12 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar