Zeitung Heute : Showkonzepte erahnen

Sonja Niemann

Wie eine Neuberlinerin die Stadt erleben kann

Ich möchte hier mal Werbung für meine Lieblingszeitschrift, „Der Titelschutzanzeiger“, machen. Das dünne Heft erscheint einmal wöchentlich, hat ein karges Layout, keine Bilder und recht wenig Text. Trotzdem kann man sich stundenlang damit beschäftigen. Dazu muss man wissen, dass in „Deutschlands führendem Medium für Titelschutz“ Fernsehsender, Verlage usw. sich Titel für Serien, Spielfilme, Shows, Zeitschriften usw. vorsorglich schützen lassen, die sie eventuell einmal zu produzieren gedenken. Es erscheinen dort Namen wie „Der Gameshow Marathon“ oder „Dein Song! Du schreibst – Dein Star singt“. Ergänzende Information gibt es nicht, manchmal wird noch nicht mal der Auftraggeber genannt. Dafür kann man raten, was für tolle Konzepte hinter den Namen stecken.

Eine Show namens „Promis, rührt euch!“, die auch „Promis, stillgestanden!“ oder „Stars, zwo, drei, vier!“ heißen darf – davon verspreche ich mir nie da gewesene Qualitätsunterhaltung mit einer zu jedem Spaß aufgelegten Bundeswehr. Freuen tu ich mich auch auf die Sendung „Die Gute alte Deutsche Mark!“, Alternativtitel „Deutschlands größte Spendenaktion“.

Aber wovon wird der vom Sender Pro 7 geschützte Titel „Mein Schwiegerpapa, Allah und ich“ handeln? Oder „Freunde für immer – Das Leben ist rund“ von Sat 1 (Vermutung: siamesische Drillinge der Nationalmannschaft).

Der „Big Brother“-Produzenten Endemol hat „Ist es noch Liebe?“ angemeldet. Das wird bestimmt Linda de Mol moderieren, und das Siegerpaar muss sich live in der Sendung scheiden lassen.

Bei anderen Projekten bin ich mir allerdings ganz und gar nicht sicher. Ob der MTV-Rapper Xzibit wohl für „Pimp my company“ eine Krawatte anlegt? Macht Pro 7 aus „29... und noch Jungfrau“ eine entwürdigende Kuppelshow oder eine Schenkelklopfkomödie mit Axel Stein? Und was ist bloß „Deutschland kannst du helfen?“ (Vermutung: Nein).

Den Titelschutzanzeiger kann man auch im Internet lesen : www.titelschutzanzeiger.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben