Zeitung Heute : Sieger und Verlierer

-

Was wird heute wichtig?

NRW bestimmt das Geschehen: Der Ausgang der Landtagswahl wird nicht nur für Düsseldorf, sondern in besonderem Maße eine Rolle in Berlin spielen. Hatten sich SPD und Grüne zuvor bemüht, die Bedeutung für die Bundespolitik herunterzuspielen, ist nach der Ankündigung Münteferings klar, dass die Kräfteverschiebungen im bevölkerungsreichsten Bundesland auch in Berlin nicht ohne Auswirkungen bleiben. Schon lange wird spekuliert, was Bundeskanzler Gerhard Schröder tun wird, um nach der Wahl Stärke und Macht zu demonstrieren: Jetzt ist es raus, die SPD strebt Neuwahlen im Herbst an. Am Montag werden die Spitzengremien der Bundesparteien in Berlin beraten. Bei der CDU tagen Präsidium und Vorstand: Hier muss nun schnellstens die Ernennung der Kanzlerkandidatin oder des Kanzlerkandidaten erfolgen. Denn die CDU hat nichts gegen Neuwahlen. CDUChefin Angela Merkel sagte am Sonntag, dass jeder Tag, an dem Rot-Grün nicht regierte, willkommen sei. Spitzenkandidat Jürgen Rüttgers wird sich am Mittag mit Parteichefin Angela Merkel den Medien stellen. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar