Zeitung Heute : Sind das Affen, die da kreischen?

SIMONE LEINKAUF

Löwen brüllen, Affen kreischen und ein Spatz pfeift munter sein Lied. Und das seit neuestem aus dem Lautsprecher des Computers. Kinder müssen schon genau hinhören und hinsehen, wollen sie hier Punkte sammeln: Wie hört sich ein Seelöwe an? Passen die Schuppen eher zu einem Krokodil oder zu einem Fisch? Und wie lang kann ein Regenwurm werden? Fragen rund ums Tier stehen im Mittelpunkt der CD-ROM aus der Ravensburger-Reihe "Quiz & Co".Nachdem die ersten drei Computer-Spiele zu den Themen "Pferd", "Crazy" und eine CD-ROM mit gemischten Quiz-Fragen erfolgreich im Markt plaziert werden konnten, haben sich die Ravensburger nun für das allgemeine Thema Tiere entschieden. Jeweils 20 Fragen und Lügengeschichten aus den fünf tierischen Themenbereichen "Wirbellose", "Fische", "Lurche oder Amphibien", "Vögel" und "Säugetiere" können auf einer Bildtafel angeklickt werden. Und dann muß unter drei vorgegebenen Antworten gewählt werden. Spielen kann man das Tierquiz allein oder zu zweit, nur lesen sollte das Kind schon können, da die Fragen nicht gesprochen werden. Jede richtige Antwort gibt einen Punkt.Hinzu kommen unter den Karten verdeckte Zusatzpunkte und Joker, die eine Art einarmigen Banditen aufrufen, durch den man zusätzliche Punkte über die Bedienung eines Tierbildgenerators erlangen kann. Und wem die einfache Variante der Raterunde zu leicht ist, der kann in die Blitzraterunde überwechseln. Hier werden Fragen aus allen fünf Themengebieten bunt gemischt und müssen innerhalb einer bestimmten Zeit beantwortet werden. Unterschieden werden dabei noch einmal die Schwierigkeitsgrade "Ratefuchs" und "Schlaumeierprofi".Einiges aus der CD-ROM dürfte im Sachkunde- oder Biologieunterricht anzuwenden sein. Und die Eltern werden sich mit Fragen wie der folgenden auseinandersetzen müssen: Weshalb versprühen Tintenfische Tinte oder wieviele Füße hat ein Tausendfüßler?

WIN 3.1/95, 486er, 8/16 MB RAM, Ravensburger Interaktiv, 8-14 Jahre, 29 DM.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben