Zeitung Heute : Sind wir nicht alle ein bisschen Tango?

-

In der Moderation und Regie von Spaßmacher Martin Quilitz erfahren heute alle, was sie noch nie über Tango wussten. Zum Beispiel, ob er gar nicht aus Buenos Aires kommt. Pustekuchen mit bella Argentina, Thüringen soll die Geburtsstätte des berühmtesten Balztanzes der Welt sein. Über der überdachten Bühne im Sommergarten schwebt die Seilartistin Romy Seibt, und das TangoNuevo-Ensemble amortal liefert die Musik.

20.30 Uhr, ufaFabrik, Viktoriastr. 10-18, Tempelhof

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!