Zeitung Heute : SINFONISCHER POP

Willard Grant Conspiracy

Auf seiner Suche nach dem perfekten Popsong vergräbt sich Robert Fisher immer tiefer in einem staunenswerten Multiversum reinen Wohlklangs. Der Menschenberg aus Boston besitzt nicht nur ein sonores Stimmvolumen, das seiner Leibesfülle entspricht. Mit seiner Willard Grant Conspiracy traut er sich sogar da noch weiter ins sinfonische Heckendickicht verwunschener Pop-Labyrinthe, wo unerschrockene Klangverwandte wie Tindersticks längst haltmachen.

Babylon Mitte, Do 22.5.,

21 Uhr, 19 € + VVK BJ832

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben