Zeitung Heute : Singender Snob

-

Der galante Lude des geschmachteten Popsongs geht wieder auf Reisen. Als großer Staatsmann des erotischen Liedguts hat sich Bryan Ferry in den letzten 30 Jahren etabliert und dabei für manchen Skandal gesorgt. So auch neulich, als er in einem Interview gestand, dass er die Ästhetik der Nazis ganz schön abgefahren fände.

20 Uhr, Tempodrom, Möckernstr. 10, Kreuzb.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar