Zeitung Heute : Skiff-Klasse am Start

29er segelten am Müggelsee ersten Meistertitel aus

Julian Bethwaite hat sie konstruiert, seit exakt einem Jahrzehnt werden die 29er gebaut, und seitdem etablieren sie sich auch in Deutschland. Gerade fand auf dem Müggelsee die erste Internationale Deutsche Meisterschaft der jungen Skiff- Klasse statt. Rund 30 Crews nahmen an dem Wettbewerb teil, der im Rahmen der Landesjugendmeisterschaften des Berliner Seglerverbands stattfand. Ausrichter war der Spandauer Yacht-Club.

Am ersten Wettfahrttag herrschten mit viel Sonne und viel Wind (erst fünf, dann drei Beaufort) optimale Bedingungen. Das Revier allerdings verlangte den Teams so einiges an taktischem Geschick ab. Nach vier Fahrten frischte zum Finale am Sonntag der Wind weiter auf, so dass die abschließende Wettfahrt schließlich bei rund sechs Beaufort stattfand.

Als klare Sieger konnten sich Justus Schmidt und Max Böhme vom Kieler Yacht Club mit 12 Punkten Abstand den Meistertitel sichern. Zweitplatzierte waren die Nürnberger Jens Thoma und Simon Woop vom Yacht-Club Noris. sg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben