Zeitung Heute : Skizzen aus der Severinstraße

-

„Heute ist auch noch ein Tag“, heißt Sylvie Schenks neuer Roman. Die gebürtige Französin schreibt über die Liebe in allen Daseinsformen, eingebettet in einen einzigen Tag und eine einzige Straße: die Severinstraße. Wir lernen Menschen kennen, die nach außen funktionieren. Im Inneren toben versteckte Träume und Sehnsüchte. Zum Beispiel bei Angela, die sich den Avancen eines ältern Mieters hingibt. Sylvie Schenk liest heute im ZSalon .

20:30 Uhr, Z-Salon, Mitte, Bergstraße 2, Tel: 28 38 91 21

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben