Zeitung Heute : Skurrile Lebensfreude

-

Wild, unberechenbar und voller Lebensfreude ist das Zigeunerleben an der Donau. „Schwarze Katze, weißer Kater“ , die Geschichte einer chaotischen Zwangsheirat und kleiner Gaunereien kommt märchenhaft schräg daher. Der Film knausert nicht mit absurden, skurrilen Bildern , getrieben von verrückter Musik. Regisseur Emir Kusturica holte die Schauspieler teils direkt von der Straße: Schuhputzer, Eisenschmelzer und andere zeigen seltsame, aber liebenswürdige Typen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!