Zeitung Heute : So werden Sie Mitglied im Club der Aktionäre

-

Im eigenen Club trinken, essen und tanzen und als Miteigentümer die Dividende erwarten – eine angenehme Vorstellung. Wer jetzt ein Aktienpaket zeichnet, ist dabei und braucht ein Leben lang keinen Eintritt zu zahlen. Die AktienAnteile sind wie folgt gegliedert:

Das Vollpaket

60 Aktien zum Gesamtpreis von 3960 Euro bedeuten für den Miteigentümer des Goya nicht nur Dividende, sondern ein lebenslanges Recht auf freien Eintritt und Zutritt zur Clubetage für sich und zwei Begleiter.

Das Halbpaket

Für 1980 Euro erwirbt der neue Aktionär 30 Aktien. Die Eintrittsrechte gelten anstatt für drei Personen dann für zwei.

Die Vorzugsaktien

Genau das Richtige für Interessierte, die keine Clubmitgliedschaft möchten, aber trotzdem investieren wollen. Dafür werden sie bei der Dividende mit zwölf Prozent vor allen anderen Aktionären bedacht. Das kleinste Paket kostet 1003 Euro und beinhaltet 17 Aktien.

Kommen Sie doch in den Goya-Showroom zu einem persönlichen Gespräch oder rufen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie!

Budapester Str. 18

10787 Berlin

Tel.: 030 / 26 39 14 30

Fax: 030 / 26 39 14 39

info@goya-berlin.de

www.goya-berlin.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar