Zeitung Heute : So will Löw bei der EM an die Spitze

Zugspitze - Joachim Löw hat am Freitag auf Deutschlands höchsten Berg, der Zugspitze, seinen Kader für die Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz benannt. Der Bundestrainer nominierte insgesamt 26 Spieler in sein vorläufiges Aufgebot, darunter auch die Aufsteiger Oliver Neuville und Marko Marin von Borussia Mönchengladbach sowie Patrick Helmes vom 1. FC Köln. Bis zum 28. Mai muss der Kader noch auf die EM-Größe von 23 Akteuren reduziert werden. Löw verzichtet bei der EM überraschend auf Torhüter Timo Hildebrand. Dafür berief er Nationalmannschafts- Neuling René Adler von Bayer Leverkusen und Robert Enke von Hannover 96 für das Tor. Etwas überraschend kam auch die Nominierung des 19 Jahre alten Marin vom Bundesliga-Aufsteiger. Die EM beginnt am 7. Juni und endet mit dem Finale am 29. Juni. Deutschland spielt am Sonntag, 8. Juni, zunächst gegen Polen. Tsp

Seiten 2 und 24

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar