Zeitung Heute : SONGWRITER II

Scott Matthew

Selbst wer seine Meckerstimme nicht mag, sollte Devendra Banhart dafür lobpreisen, dass sein Licht auch auf stilistisch verwandte Songwriter-Sonderlinge abstrahlt. So wäre ein kajalvernarrter Großmelancholiker wie der Wahl-New-Yorker Scott Matthew vor ein paar Jahren noch sang- und klanglos im obskursten Wohnzimmeruntergrund verschwunden, während wir jetzt im Kinosessel seinen hinreißenden Balladen lauschen dürfen.

Babylon Mitte, Di 15.4., 21 Uhr, 16 € + VVK BN715

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben