Zeitung Heute : SOZIALSTUDIE

Vengeance is Mine

Shohei Imamuras Filme thematisieren die Abgründe der menschlichen Existenz, sind voller Armut, Sex und Gewalt. Doch plakative Exploitation sind sie in keiner Weise, wie auch dieser Film von 1979 über einen Serienkiller zeigt. In komplexen Rückblenden zeigt Imamura das Leben von Iwao Enokizu, der im Japan der sechziger Jahre eine Reihe von brutalen Morden begeht und mit einer Bordellbesitzerin eine bizarre Form von Familie lebt.

Arsenal, Di 20 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben