Zeitung Heute : SPD-Spitze streitet um Steuersenkungen

Berlin - Der Streit um Steuersenkungen hat die SPD-Spitze erfasst. Während Parteichef Kurt Beck am Mittwoch Steuersenkungen erneut ablehnte, forderte Präsidiumsmitglied Hannelore Kraft die Senkung der Steuern bereits ab 2009. Kraft ist SPD-Vorsitzende von Nordrhein-Westfalen, einem der wichtigsten Landesverbände. „Der Aufschwung muss bei allen ankommen“, sagte Kraft. Sie will die Steuerprogression abmildern und zur Gegenfinanzierung unter anderem die Reichensteuer ausweiten. Ihr gehe es „um die Mittelschicht“, sagte sie. asi

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar