Special Olympics : Dabeisein ist alles

Das wärmt das Herz, das erfüllt die Seele mit Stolz. Special Olympics – und so viele sind dabei. Auch wir mit unserem Spezial zum Ereignis. Ein Hallo!

Stephan-Andreas Casdorff, Chefredakteur.
Stephan-Andreas Casdorff, Chefredakteur.Foto: Kai-Uwe Heinrich

„Dabeisein ist alles.“ Selbst wer als ehrgeiziger Sportler diesen Satz nicht als Motto unterschreiben mag: Es ist gut, dass wir dabei sind. Mit diesem Spezial. Das ist der großen Sache angemessen.

Sportsenator Ehrhart Körting sagte bei der Verabschiedung der 18 Berliner Sportler im Roten Rathaus: „Unabhängig davon, ob Sie Medaillen holen oder nicht, Sie werden alle gewinnen.“ An Lebenserfahrung und durch das Kennenlernen der vielen Menschen aus anderen Ländern. Er sei stolz, drei Mal so viele Athleten wie 2007 zu verabschieden, diesmal nach Athen. So viele waren auch dabei, es möglich zu machen, die Betreuer in Werkstätten und in Wohngruppen, die Trainer, die Familienangehörigen.

Die Reise stärkt das Wir und ist zugleich für alle Teilnehmer auch die Reise zu einem veränderten Ich. Nach Athen. Ist das nicht wundervoll? Das verdient Unterstützung aller Art.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar