Zeitung Heute : SPEKTAKEL

Lange Nacht der Museen

Alles grün. In diesem Jahr steht die Lange Nacht der Museen unter dem Motto „Schlösser, Parks und Gärten“. Die über 100 Museen, Gedenkstätten und Ausstellungshäuser tauchen besonders ihre Parks und Freiflächen ins rechte Licht. Im Lustgarten, der übrigens im 15. Jahrhundert ein Küchengarten war, kann man picknicken und tanzen. Die Schlossgärten in Britz und Charlottenburg (Foto) locken mit Lichtspielen, Plein-Air-Malerei und Architekturspaziergängen.

Diverse Orte, Sa 30.8., 18-2 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben