Zeitung Heute : Sportlich und sehr handlich

ivd

Nun ist er eingetroffen bei den BMW-Händlern - der neue 7er. Ein Auto, das die Gemüter erhitzt. Denn BMW eröffnet mit ihm eine neue Design-Ära. An manches neue Design-Element, wie die auf die Flanke verlegte Heckklappenfuge und die Silhouette ohne die gewohnte Keilform, muss man sich aber erst einmal gewöhnen. Völlig neu gestaltet präsentiert sich der Innenraum. Verschwunden ist das mit einer leichten Rundung dem Fahrer zugewandte Cockpit mit seinen zahllosen Schaltern und Tasten. So aufgeräumt ist bisher kein Cockpit eines Luxuswagens. Dennoch lassen sich hier mehr Dinge steuern und regeln, als je in einem BMW zuvor - nach einem iDrive genannten neuen Bedienkonzept. Unter dem Blech geballt modernste Elektronik, die für hohen Fahrkomfort und große Fahrsicherheit sorgt. Neben der Fahrdynamikregelung DCS sind das die elektronische Dämpfer-Control (EDC-K), das aktive Fahrwerk und die optionale Luftfederung für die Hinterachse. 245 kW (333 PS) leistet der 4,4-Liter-V8 des 745i, der sportlich agil und zugleich ein extrem handliches Auto ist.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben