Zeitung Heute : Sprachkurs Plattdeutsch: Nach drei Tagen schon Diplom

Auskunft: Naturpark Wildeshauser Geest[Delmenhors]

Einen Sprachkurs der eher ungewöhnlichen Art kann man in diesem Sommer im Naturpark Wildeshauser Geest in Niedersachsen belegen. "Wie lehrt platt" heißt es bei einem Drei-Tage-Kurs zwischen Moor und Marsch in der Dorfschule Kirchhatten, teilt der Zweckverband des Naturparks mit. Dort bringt ein "Schoolmester" den Lehrgangsteilnehmern die Grundbegriffe der plattdeutschen Sprache bei. Zum Abschluss winkt nach bestandener Prüfung ein Diplom. Der Drei-Tage-Spaß kostet inklusive Übernachtung/Halbpension, Ausflügen und Unterricht 280 Mark.

"Indian Summer" nennt sich eine Fahrrad-Schnuppertour durch den Naturpark Wildeshauser Geest, die im Dorf Dötlingen auf dem Gut Altona beginnt und von einer Gästeführerin begleitet wird. Der vierstündige Ausflug führt zu den seltenen Moorschnucken, zu prähistorischen Gräbern und altehrwürdigen Mühlen. Diese und andere Angebote sind zusammengefasst in der Broschüre "Landsommer 2000 - Auf dem Lande tut sich was" mit 86 Vorschlägen, die beim Zweckverband kostenlos erhältlich ist.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben