Zeitung Heute : STADTFOTOGRAFIE

Francesco Jodice.

Es sind besorgniserregende Themen, die sich der etablierte italienische Künstler Francesco Jodice auf die Fahnen geschrieben hat. Schuld an den geopolitischen Zuständen, die Jodice fotografiert, filmt, beschreibt und zusammen mit Besuchern reflektiert, ist der Mensch. Die Austrockung des Aralsees ist ebenso von Menschen gemacht, wie eine neue Form der Versklavung von Bauarbeiter-Immigranten in Dubai. Zu Letzterem gibt es einen Film.

Podbielski Contemporary, Sa 23.3. bis Do 23.5., Di-Sa 12-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben