Zeitung Heute : STADTMENSCHEN

Der Tagesspiegel

Der „Goldene Fußball“, die höchste Auszeichnung, die der Berliner Fußball-Verbandes (BFV) vergibt, geht im nächsten Jahr an Wolfgang Holst. BFV-Präsident Otto Höhne, der Holst in der Ankündigung einen „Fußballbesessenen“ nannte, sagte, mit der Auszeichnung werde dessen jahrzehntelanges Wirken im Berliner Fußball und sein „sozialintegratives Engagement“ gewürdigt. Der ehemalige Hertha-Präsident Holst feiert am 31. Juli seinen 80. Geburtstag. Seine legendäre Fußballerkneipe „Holst am Zoo“ gibt er auf. Sie soll aber nach seinem Willen in Fußballer-Hand bleiben und an den Ex-Herthaner Hanne Weiner übergeben werden, der derzeit über einen neuen Mietvertrag verhandelt. woha

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!