Zeitung Heute : Starthilfe für Einsteinchen

-

Gerd Ritter, Personaldirektor Deutschland, Österreich, Schweiz bei Procter & Gamble

Deutschland braucht qualifizierten Nachwuchs, besonders in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Wenn es darum geht, das Interesse der Schüler für die Naturwissenschaften und ihren praktischen Einsatz zu wecken, sind Politik, Wirtschaft und Schule gemeinsam gefordert. P&G engagiert sich im Rahmen des Programms „Live, learn and thrive“ – „Leben, lernen, stark werden“ für die Entwicklung von Kindern auf der ganzen Welt. An unserem Standort in Schwalbach geschieht dies etwa durch enge Kooperation und Unterstützung der lokalen Schulen, Vorträge und Mitgestaltung von Unterricht im Fach Wirtschaft und Naturwissenschaften oder Führungen durch Produktion und Labors. Auch dem Programm „Einsteinchen experimentiert“, bei dem Gymnasiasten Grundschülern naturwissenschaftliche Zusammenhänge vermitteln, greifen wir unter die Arme. Im Gillette-Werk in Berlin-Tempelhof wurden im Rahmen des Projekts „business@school“ Patenschaften in der Luise-Henriette-Oberschule übernommen. Wir unterstützen die Initiative durch ehrenamtliche Helfer, gestiftete Preise und finanzielle Förderung von Weiterbildungen für Schüler, etwa in Präsentationstechniken.

Kontakt für Berliner Schulen: Susanne Diehm, susanne_diehm@gillette.com, weitere Infos auch unter www.de.pg.com

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar