Zeitung Heute : Steuerzahlerbund: BER-Aufsichtsrat hat versagt

Berlin - Der Bund der Steuerzahler hat die Verantwortlichen des Großflughafens Berlin-Brandenburg attackiert. In seinem „Schwarzbuch“ zur Steuerverschwendung der öffentlichen Hand wirft der Verband dem mit hochrangigen Vertretern Berlins, Brandenburgs und des Bundes besetzten Aufsichtsrat „politisches Versagen“ und „blindes Vertrauen“ zum „überforderten Management“ des Flughafens vor. Die Fertigstellung des Milliardenprojekts in Schönefeld musste vor Kurzem wegen Mängeln in der Bauplanung zum dritten Mal verschoben werden und ist nun für den Herbst 2013 geplant. Vor diesem Hintergrund forderte der Steuerzahlerbund, dass Politiker im Aufsichtsrat in der letzten Bauphase durch externe Fachleute und kompetente Fachbeamte ersetzt werden. dapd

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar