Zeitung Heute : STIMMAKROBATIK

Camille

Gewagt, was Camille auf ihrem A-cappella-Album „Music Hole“ leistet: Als Vokalakrobatin begibt sie sich in Konkurrenz zu Schwergewichten wie Björk oder Meredith Monk. Allerdings lässt die 30-jährige Französin, die als Sängerin des Coverversionen-Projekts Nouvelle Vague betörte, den Kunstanspruch beiseite und konzentriert sich darauf, aus dem elektronisch behandelten Rohmaterial eingängige Popsongs zu basteln. Operation gelungen.

Postbahnhof, Di 3.6., 20 Uhr, 20 € + VVK BG200

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar