Zeitung Heute : Stoff für Zoff

-

Was wird diese Woche wichtig?

Wettgipfel. Der Deutsche FußballBund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) wollen am Dienstag den Kampf gegen Wettmanipulationen vorantreiben. Von dem Spitzengespräch, zu dem Vertreter zahlreicher europäischer Ligen, Verbände und Wettanbieter erwartet werden, erhoffen sich die Verantwortlichen die Verabschiedung eines Frühwarnsystems.

Verfassungsschutzbericht. Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) und der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Heinz Fromm, stellen ebenfalls am Dienstag in Berlin den Verfassungsschutzbericht 2004 vor. Der Bericht wird bestätigen, dass die Zahl der Straftaten von rechts zugenommen hat. Zugleich wird der Minister über die Entwicklung des Islamismus in Deutschland berichten.

Gedenken. Bundeskanzler Gerhard Schröder reist am Dienstag nach Tschechien. Dort besucht er die Holocaust-Gedenkstätte Theresienstadt (Terezin). Die 60 Kilometer nordwestlich von Prag gelegene Stadt diente den deutschen Besatzern als Getto und ab Ende 1941 auch als KZ. Hier starben etwa 34000 Menschen; 88000 Menschen wurden von hier in Vernichtungslager transportiert.

Akademie der Künste. Am Samstag eröffnet der Kanzler in Berlin feierlich die neue Akademie der Künste, einen Bau des Architekten Günter Behnisch, der auch das Olympiastadion in München und den gläsernen Plenarsaal des Bundestages in Bonn entworfen hat. Mit dem Glasbau fehlt am Pariser Platz östlich des Brandenburger Tors nur noch die US-Botschaft zur Komplettierung der Bebauung. Die Akademie solle wieder zu einem Forum der Auseinandersetzung werden, in dem sich auch Politiker und Wirtschaftsvertreter den Fragen der Gesellschaft stellen sollen, sagte Akademie-Präsident Adolf Muschg. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben