Zeitung Heute : Stradivari-Zauber

-

Der Geiger Isaak Stern erkannte nach einem Vorspiel 1990 sofort das musikalische Potenzial, das in dem ukrainischen Talent schlummerte und förderte Vadim Gluzmann fortan uneigennützig. Mittlerweile berauscht und verzaubert Gluzmann das Konzertpublikum weltweit mit seiner Stradivari. Unter Michail Jurowski spielt er heute Sofia Gubaidulinas „Offertorium - Konzert für Violine und Orchester“.

16 Uhr, Konzerthaus, Gendarmenmarkt, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!