Zeitung Heute : STREET ART

Geezer Graf Gala

Dass auch HipHop erwachsen werden kann, hat der Alt-HipHopper Akim Walta vor zwei Jahren mit der Gründung des „Stützpunkts“ bewiesen. Das Zentrum für HipHop- und Street-Kultur beherbergt unter anderem die Ausstellungsräume Common Ground, die nun mit einer Schau von vier Urban-Art-Altmeistern eingeweiht werden: Evol, Pisa 73, Eliot und Base 23. Die Graffitikünstler arbeiten längst auf Lein- anstatt auf Hauswänden.

HipHop-Stützpunkt, Sa 14. bis So 22.2., tägl. 16-20 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar