Zeitung Heute : Stress beim Kennenlernen

Wie Arbeitsrichter bei Streitfällen bereits in der Probezeit entscheiden

-

Zeugnis

Während der Probezeit gekündigte Arbeitnehmer haben keinen Anspruch auf ein sehr gutes Arbeitszeugnis. Das Arbeitsgericht Frankfurt entschied, einen Rechtsanspruch gebe es gerade bei einem während der Probezeit gekündigten Arbeitsverhältnis lediglich auf eine befriedigende Bewertung im Zeugnis (Arbeitsgericht Frankfurt a.M.; Az.: 4 Ca 3943/99).

Kündigung

Bei betriebsbedingten Kündigungen müssen neu angestellte Arbeitnehmer, die noch in der Probezeit sind, als Erste daran glauben. Sie genießen bei der Sozialauswahl keinen besonderen Schutz. Das Arbeitsgericht Frankfurt a.M. entschied, dass das unabhängig von Lebensalter oder Unterhaltsverpflichtungen gilt (Arbeitsgericht Frankfurt/M., 9/17 Ca 7399/02)

Arbeitsunfall

Kündigt ein Arbeitgeber seinem Mitarbeiter nach einem Arbeitsunfall, ist das nicht grundsätzlich sittenwidrig. Das Arbeitsgericht Frankfurt a.M. wies die Klage eines in der Probezeit gekündigten Baustellenhelfers gegen eine Leiharbeitsfirma zurück. Der Kläger hatte sich wahrend der Arbeitszeit auf der Baustelle schwer verletzt und wurde daraufhin von seinem Arzt auf unbestimmte Zeit arbeitsunfähig geschrieben. Die in der Folge ausgesprochene Kündigung bezeichnete der Arbeitnehmer als „sittenwidrig“. Die Richter stellten jedoch fest, dass der objektive Zusammenhang zwischen Arbeitsunfall und Kündigung noch keine Sittenwidrigkeit herleite. Es müsse auch ein „subjektiv verwerfliches Motiv des Arbeitgebers“ vorliegen (Arbeitsgericht Frankfurt, 18 Ca 4455/97)

Erziehungsurlaub

Wenn Mütter und Väter nach einem Jobwechsel den Erziehungsurlaub bei ihrem neuen Arbeitgeber fortsetzen wollen, darf nicht gekündigt werden. Da Erziehungsurlaub auch in Teilabschnitten genommen werden kann, ist der Kündigungsschutz nicht nur auf das zum Geburtstermin bestehende Arbeitsverhältnis beschränkt, entschieden die Richter der Bundesarbeitsgerichts (Bundesarbeitsgericht, 2 AZR 19/98). rch

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben