Zeitung Heute : Studenten diskutieren mit der UN

-

Die Rolle der Vereinten Nationen untersuchten Studenten der HumboldtUniversität und des amerikanischen Elite-Colleges Bard auf einem Symposium, das das New Yorker Verbindungsbüro der HU vor kurzem veranstaltete. Die Studenten diskutierten unter anderem mit Gunter Pleuger, dem deutschen Botschafter bei den Vereinten Nationen, und besuchten die Organisation Human Rights Watch sowie mehrere Büros der Vereinten Nationen. Mit weiteren Veranstaltungen dieser Art will das Verbindungsbüro auch künftig dazu beitragen, die Kontakte zwischen Studenten aus aller Welt noch stärker zu knüpfen. HU

Informationen im Internet:

www.hu-ny.org

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben