Zeitung Heute : Studieren ohne Angst

Endlich an der Uni – und bald voll im Stress? Die Psychologische Beratung (siehe Interview links) hilft Studierenden über klassische Klippen, die man überwinden sollte, bevor sie einen das ganze Studium und auch später im Berufsleben begleiten. „Mit Selbstvertrauen durchs Studium“ verspricht ein Seminar, das die Beratungsstelle ab dem 1. September an vier mehrstündigen Terminen anbietet.

In einer Gruppe lernen die Studierenden, wie sie ihre Angst vor Prüfungssituationen unter anderem mit Hilfe von Entspannungsübungen überwinden können. Aber schon eine Wortmeldung im Seminar oder eine Frage in der Vorlesung fallen vielen schwer. Auch hier hilft ein Seminar, bei dem unter anderem kleine Redebeiträge ausprobiert werden.

Weitere Angebote gibt es im laufenden Semester zum „kreativen Schreiben“ von Essays und Haus- oder Abschlussarbeiten sowie zum Zeitmanagement. Bei allen Seminaren ist eine Anmeldung erforderlich, bei einigen auch ein Vorgespräch mit dem Berater. HU

Informationen im Internet:

http://studium.hu-berlin.de/beratung/verkalender_html

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben