Zeitung Heute : Subaru: Zweite Auflage des Impreza

ivd

Beim japanischen Allradspezialisten Subaru gibt es zur "aaa 2000" gleich zwei Premieren. Die eine ist das neue Spitzenmodell Outback H6-3.0, mit dem es nach zweijähriger Pause, wie bereits berichtet, wieder einen Sechszylinder im Subaru-Angebot gibt - wie für Subaru nicht anders zu erwarten, natürlich mit einem Boxermotor, der eine Leistung von 154 kW (209 PS) entwickelt.

Zweite Premiere ist die zweite Generation des kompakten Impreza, der wieder in zwei Varianten als klassische viertürige Limousine Impreza und als fünftüriger Impreza Sportkombi erscheint. Wie alle Fahrzeuge von Subaru auf dem deutschen Markt, so hat auch der neue Impreza wieder vier permanent angetriebene Räder.

Die Karosserie der zweiten Generation des Impreza ist neu konstruiert und hat mit ihren großen Scheinwerfern, den kräftigen Stoßfängern und der interessant gegliederten Motorhaube ein völlig neues betont dynamisches Design. Zugleich ist der neue Impreza in allen seinen Dimensionen etwas gewachsen, was sich in einem spürbar größer gewordenen Innenraum zeigt. Mit nun 4,41 Meter hat er in der Länge sechs Zentimeter zugelegt.

In der Breite und Höhe unterscheiden sich Vier- und Fünftürer. Denn der Viertürer ist 1,73 Meter breit und 1,44 Meter hoch, während die Fünftürer mit knapp 1,70 Meter Breite und 1,49 Meter Höhe ein wenig schmaler und dafür höher ist. 401 Liter fasst der Limousinen-Kofferraum, der eine Durchladeöffnung hat, 356 Liter sind es beim Sportkombi, dessen Laderaum sich bis auf 1266 Liter erweitern lässt.

Unverändert ist das Motorenprogramm mit drei Vierventil-Boxern. Der 1,6-Liter-Basismotor leistet 70 kW (95 PS), der 2,0-Liter bringt es auf eine Leistung von 92 kW (125 PS) und der 2,0-Liter-Turbo als Spitzentriebwerk bringt es sogar auf beachtliche 160 kW (218 PS.)

Serienausstattung des neuen Impreza sind unter anderem Airbags für Fahrer und Beifahrer und Seitenairbags, Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer und ein ABS. Und für die Kindersitze gibt es genormte Isofix-Verankerungen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben