Zeitung Heute : Südafrikaner in Berlin

Feiern für Hilfsprojekte am Kap

-

„Jabulani“ – „Lasst uns zusammen feiern“, ist das Motto einer Veranstaltung, mit der der South African Club Berlin e.V. den zehnten Jahrestag der Demokratie am 19. Juni von 18 Uhr an im Statthaus Böcklerpark in Kreuzberg begeht. Die südafrikanische Gruppe Vido and the Growing Tree sowie DJane Ndaponah aus Namibia, die eine musikalische Reise quer durch den afrikanischen Kontinent in ihrem Repertoire hat, werden für den musikalischen Teil sorgen. In einer Ausstellung informiert der 1997 gegründete Verein über seine Hilfsprojekte, die er mit seinen Aktivitäen und Veranstaltungen wie dieser unterstützt. Dazu gehören eine Schule für schwarze Frauen, an der sie ihre Schulbildung nachholen können, ein Gemeindezentrum mit Schule und Kindertagesstätte sowie ein Heim (HoKiSa) für aidskranke Kinder oder solche, die im Familienkreis betroffen sind. R. B.

Eintritt 6 Euro (für die Projekte). www.southafrican-club-berlin.de, email: Jabulani@south-african-club-berlin.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar